Home Infos Propsteien Impressum

Der Pfarrerausschuss der EKHN


... ist die Vertretung der Pfarrerinnen und Pfarrer der EKHN




Zu den Hauptaufgaben des Pfarrerausschusses gehören:

- Beratung, Hilfe und Begleitung von Kolleginnen und Kollegen in allen dienstlichen Belangen.
Bitte sprechen Sie uns direkt an. Die Mitglieder des Pfarrerausschusses sind unter "Propsteien" aufgelistet.

- Beteiligung und Stellungnahme zu dienstrechtlichen Fragen und Gesetzesvorhaben, die die Pfarrerschaft betreffen.
Hierzu trifft sich der Pfarrerausschuss monatlich in der Kirchenverwaltung in Damstadt.


Zusammensetzung:

Aus jeder Propstei kommen 2 Mitglieder und 4 Stellvertreter.
Mitglieder und Stellvertreter der Propsteien finden sich auf der jeweiligen Seite (siehe Menü).
Die Wahl zum Pfarrerausschuss findet alle 4 Jahre statt, zuletzt wurde 2015 gewählt.


Propsteiversammlungen 2016

Oberhessen: 12.10., 14.30 - 17.00, Ort: NN
Thema: Die Handreichung für die Gestaltung des gemeindl. Pfarrdienstes mit OKRin Ines Flemmig
Rhein-Main: 21.9., 16.00 - 17.00, Mörfelder Ldstr. 214, Frankfurt (ACHTUNG: Geänderter Termin!)
Thema: Eine Propstei geht in Rente - Perspektiven für das Alter mit Frank Landzettel von der Kirchenverwaltung.
Starkenburg: 9.11., 14.00 - 16.30, Niebergallweg 20, Darmstadt
Thema: Die Handreichung für die Gestaltung des gemeindl. Pfarrdienstes mit OKRin Ines Flemmig

Vorsitz:


1.Vorsitzende:

Tabea Graichen

Tel: 06207-2349

tabea.graichen@freenet.de

2.Vorsitzender:

Markus Nett

Tel: 0611-5319423

m.nett@bergkirche.de





Impressum

Der Pfarrerausschuss der EKHN
Tabea Graichen, Voritzende
Lutz Neumeier, Webmaster
© 2013-2015 by LN

Rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Pfarrerausschuss übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.
2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber, die allein verantwortlich sind für deren Inhalte. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen - auf Grund entsprechender Hinweise - werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Auch für Inhalte dritter Websites, die auf diese Seite verweisen, übernimmt der Pfarrerausschuss keine Verantwortung.
3. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Inhalt und Struktur der Webseiten des Pfarrerausschusses sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Der Pfarrerausschuss behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen bereit gestellter Informationen vorzunehmen.




Aufgaben des Pfarrerausschusses

Beratung und Hilfe

- bei Unklarheiten in Fragen der Dienstwohnung, Besoldung, Urlaub, Krankheit etc.
- bei Konflikten mit Kirchenvorständen, Dienstvorgesetzten, der Kirchenleitung

Begleitung

- Wir können Sie bei allen dienstrechtlichen Gesprächen begleiten, sei es mit Dekanin/Dekan, Pröpstin/Propst, oder Kirchenverwaltung.
Dieses Recht it im Pfarrerausschussgesetz geregelt

Beteiligung

- in dienstrechtlichen Fragen
- Stellungnahme zu Gesetzesvorhaben, die die Pfarrschaft betreffen
- bei der Besetzung von theologischen Leitungsämtern

Zusammensetzung des PA

Die jährlichen Propsteiversammlungen wählen alle 4 Jahre zwei Mitglieder und vier Stellvertreter/innen in den Pfarrerausschuss.
Mitglieder wie Stellvertreter/innen nehmen an den Sitzungen teil.

Sitzungen des Pfarrerausschuss

Der Pfarrerausschuss tagt monatlich in der Kirchenverwaltung, nimmt Stellung zu Gesetzesvorhaben und Stellenbesetzungen und trägt der Kirchenverwaltung / Kirchenleitung Anliegen und Probleme vor.

Rechtliche Grundlage

Die Aufgaben und Rechte des Pfarrerausschusses sind im PA-Gesetz (Nr. 750 in der Gesetzessammlung) geregelt.




Behindertenbeauftragter

Der Behindertenbeauftragte hat einen Sonderstatus: Mit Beauftragung durch die Kirchenleitung wird er als Gast zu allen Sitzungen des Pfarrerausschuss eingeladen und nimmt mit beratender Stimme teil.

Martin Ohlsen

An den Mühlwegen 46

60439 Frankfurt 

Tel: 069-522559

Email: Martin.ohlsen@t-online.de   





Links

EKHNDie Seiten unserer Landeskirche
Kirchenrecht der EKHNDie Gesetzessammlung online
Pfarrerinnen- und Pfarrervereinder EKHN
Deutscher Pfarrerverband
EKDEvang. Kirche in Deutschland




Nord-Nassau

Mitglieder:
Martin Frölich
Weinbach-Gräveneck
Tel: 06471-41655
martin-froelich@gmx.de
Wolfgang Plodek
Hünfelden
Tel: 06438-6782
wo-plo@t-online.de

Stellvertreter:
Christine Lindemann
Weinbach
Tel: 06471-4471
lindemann_christine@web.de
Johannes Jochemczyk
Dornberg
Tel: 06436-91061
johannes.jochemczyk@ekhn-net.de
Achim Weber
Hünfelden
Tel: 06438-7105618
achim.weber.kgm.kirberg@ekhn-net.de
Thomas Uecker

Tel:




Oberhessen

Mitglieder:
Lutz Neumeier
Lich
Tel: 06404-2313
pfr.neumeier@marienstiftskirche.de
Susanne Gessner
Feldatal
Tel: 06637-209
s.gessner.pa@gmx.de

Stellvertreter:
Rolf Ehlert
Herbstein
Tel: 06647-217
pfr.ehlert@yahoo.de
Frank Paulmann
Rüddingshausen
Tel: 06404-6593
Ev-Rueddings-Weitersh@t-online.de
Sylvia Grohmann
Bad Nauheim
Tel: 06032-867895
sylvia.grohmann@ekhn-net.de
Frank Leissler
Rabenau
Tel: 06407-4058931
f.leissler@web.de




Rheinhessen

Mitglieder:
Joachim Schuh
Alzey
Tel: 06731-8208
j.schuh@alzey-evangelisch.de
Veronika Veerhoff
Worms
Tel: 06241-22088
veronika.veerhoff@web.de

Stellvertreter:
Tobias Kraft
Nieder-Wiesen
Tel: 06736-230
tobikraft@aol.com
Matthias Engelbrecht

Tel:
Christine Beutler-Lotz

Tel:
pfarrerin@schaustellerseelsorge.de
Sigrid Rothert

Tel:
siro@kirche-albig.de




Rhein-Main

Mitglieder:
Dr. Olaf Lewerenz
Frankfurt am Main
Tel: 069-50682791
olaf.lewerenz@gmx.de
Thomas Volz
Frankfurt am Main
Tel: 069-502354
pfarrer.volz@googlemail.com

Stellvertreter:
Maria Heiligenthal

Tel: 06131-338547
maria.heiligenthal@me.com
Jutta-Marie Reimers-Gruhn

Tel:
jutta.reimers-gruhn@t-online.de
Heike Seidel-Hoffmann
Frankfurt am Main
Tel: 069-96237870
pfarrerin.hsh@gmx.de
Ernst-Detlef Flos

Tel:
flos.pa-frankfurt@gmx.de




Starkenburg

Mitglieder:
Tabea Graichen
Wald-Michelbach
Tel: 06207-2349
tabea.graichen@freenet.de
Gudrun Olschewski
Pfungstadt
Tel: 06157-4451
olschewski@kirche-pfungstadt.de

Stellvertreter:
Elke Burkholz

Tel:
elkeburkholz@kirchemessel.de
nn


nn


nn






Süd-Nassau

Mitglieder:
Markus Nett
Wiesbaden
Tel: 0611-5319423
m.nett@bergkirche.de
Ralf Janisch

Tel:
ralf.janisch@t-online.de

Stellvertreter:
Arami Neumann
Wiesbaden
Tel: 0611-2046326
aramineumann@gmx.de
Werner Böck
Frankfurt
Tel: 069-47884528
pfarrerboeck@st-georgsgemeinde.de
Armin Himminghofen

Tel:
armin.himmighofen@t-online.de
nn






Download

Demnächst



Aktuelles

Bei Fragen oder Auskunftswünschen zu den genannten oder anderen Themen, wenden Sie sich bitte gerne direkt an ein Mitglied des Pfarrerausschusses.

In 2016 unter anderen behandelte Themen:

  • Beihilferecht
  • VVO Unterhaltszuschuss Pfarramtskandidaten
  • RVO Pfarrdienst auf Probe
  • Pfarrdienstordnung und Aufgabenbeschreibung
  • Handreichung für den gemeindlichen Pfarrdienst
  • Regelungen zur Neubesetzung von Pfarrstellen

In 2015 unter anderen behandelte Themen:

  • Telekommunikationsverordnung
  • Richtlinien zur Korruptionsprävention
  • Neues Einstellungsverfahren
  • Neuordnung Dekanatsgebiete
  • Aufgaben Kirchlicher Schulämter
  • Pfarrdienstwohnungsverordnung
  • Versteuerung Pfarrdienstwohnungen: Neues von Finanzämtern
  • Mütterrente in Folge von BFA-Ausstieg 2003
  • Pfarrdienst auf Probe (Pfarrvikariat)
  • Bilanzierungsgespräche
  • Dienstbeschreibung für jede Gemeindepfarrstelle
  • Dienstausweis auf Antrag bei Herrn Landzettel
  • Aufhebung der Amtsbezeichung "Pfarrvikar/in"
  • Seelsorgeaufträge in Rechtsverordnungen bzw. Verwaltungsverordnungen 
  • Neuordnung der Propsteigebiete
  • Veränderung Beihilfe-Verordnung
  • Kindeswohl und Erweitertes Führungszeugnis

In 2014 unter anderen behandelte Themen:

  • Prüfungsordnung zum 1. Theologischen Examen
  • PA-Wahl
  • Bilanzierungsgespräche
  • Leben im Pfarrhaus
  • Änderung der Sonderzahlung
  • Mitgliedschaftsstudie und Pfarrberuf
  • RVO Schulseelsorge
  • Änderung Einstellungsverfahren
  • Verw.Verordnung Fernsprechanschlüsse. Hier auch: Bildung einer Arbeitsgruppe
  • Ausführungsgesetz zum Pfarrdienstgesetz der EKD
  • Studienurlaub
  • Richtlinien zur Korruptionsprävention

In 2013 unter anderen behandelte Themen:

  • Pfarrdienstordnung für Einzelstellen
  • Dekanatsstrukturreform
  • Pfarrstellenbemessung
  • Datenschutz
  • Schulpfarrstellen
  • Problem Vakanzen
  • Pfarrvikariat
  • Verordnung zur Chronikführung
  • Handbuch Gemeindebüro
  • Änderung PA-Gesetz
  • Umgang mit sozialen Netzwerken
  • Personalaktenordnung